Kunsttherapie

Mit unserem Werkstattangebot Kunsttherapie laden wir Sie herzlich ein, sich überraschen zu lassen. Diese in Deutschland noch junge Form der Auseinandersetzung mit Aufgaben, Anforderungen und Möglichkeiten gewinnt zunehmend an Interesse und breitet sich aus.
Gruppen, Teams oder Einzelne gewinnen in Einsichten und entdecken Neues und Herausforderndes in kurzer Zeit und mit hoher Intensität - oftmals überraschend anders als in verbaler Auseinandersetzung.

Wenn Sie ihrem Team etwas Gutes tun und es stärken wollen, Prozesse sichtbar machen möchten, oder vergangene Erfahrungen aktuell betrachtet und in aktuelles Geschehen eingebracht werden sollen - dann ist ein kunsttherapeutisches Arbeiten das Mittel der Wahl.

Keine Sorge: Es geht nicht darum, besonders schön zu malen, oder etwas gut darstellen und auf's Papier bringen zu können. Vielleicht gehören auch Sie zu denen, die kaum einen Bezug zur bildnerischen Gestaltung haben oder sich mit mehr oder weniger Schrecken an die Schulzeit und den dortigen Kunstunterricht erinnern. Es geht vielmehr um die Auseinandersetzung mit Material, Form und Farbe, um das gemeinsame Tun, die damit verbundenen Prozesse und Vorgänge. Vielleicht probieren Sie es einfach aus? Sie werden sich überraschen!

Der Kursumfang bewegt sich zwischen drei Stunden und einem zweitägigen Seminar, ganz nach Absprache.

Grafik Britta Dilcher

Kontakt:
Frau Britta Dilcher 
b.dilcher@gmx.de
02371 151004 (Abends).

[zurück nach oben]